Kontakt

Ihr Ansprechpartner: Holger Ensslin
Im Unterried 4
87665 Mauerstetten

Fon: 08341 9087447
Mail: info@ensslin-laserworks.de

Zum Kontaktformular

 

News

Ensslin Laserworks fördert studentischen Nachwuchs der Hochschule Augsburg

Ensslin Laserworks beteiligt sich als Sponsor für StarkStrom Augsburg e.V. Das Ziel des Vereins ist die jährliche und erfolgreiche Teilnahme an den Formula Student Wettbewerben. ...

Zu den Newsmeldungen

Durch die Anwendung der Laserschweisstechnologie werden die Grenzen von herkömmlichen Schweissverfahren überwunden. Unsere Kunden können sich auf die hohe Qualität unserer Ergebnisse verlassen.

Einsatzgebiete:

  • Reparatur defekter oder fehlerhafter Formen und Werkzeuge
  • Geometrieänderungen an Formen und Werkzeugen

Vorteile der Laserbearbeitung:

  • Geringe Energieeinwirkung im Arbeitsbereich minimiert Schäden wie Einbrand oder Verzug
  • Bearbeitung feinster Geometrien durch präzise Laserpositionierung
  • Kurze Bearbeitungszeiten durch semiautomatische Steuerung
  • Minimierung der Nachbearbeitungszeit durch geringen Materialauftrag

 

In der Kleinserienfertigung bietet das Laserschweissen einige Vorteile gegenüber anderen Fügetechniken. Durch Semiautomation erreichen wir verlässliche Wiederholgenauigkeit und minimieren den Zeitaufwand für die Bearbeitung.

Einsatzgebiete:

  • Kleinserien, auch im Verbund oder Vormontage mit wärmeempfindlichen Komponenten
  • Prototypenbau von Werkzeugen, Bauteilen und - gruppen, Vorrichtungen etc.

Vorteile der Laserbearbeitung:

  • Präzise Schweissnähte
  • Wiederholgenauigkeit der Schweissung
  • Kosten- und zeitsparend
  • Geringe Energieeinwirkung

Feinste Schweissnähte mit geringem Materialauftrag sind die positiven Ergebnisse beim Laserschweissen in der Dentaltechnik. Wir erzielen wenig Wärmeeintrag in das Werkstück und verhindern damit eine Beschädigung von naheliegenden empfindlichen Materialien. Zusätzliches Plus des Laserschweissens ist die hochfeste Verbindung des geschweissten Materials.

Verbindung von
Prothesenelementen